Interessengemeinschaft



Mensch und Hund e.V. 
       DVG e.V.

Wir über uns

…Die Interessengemeinschaft Mensch und Hund e.V. wurde 2001 gegründet und ist 2007 dem Deutschen Verband der Gebrauchshundesportvereine e.V. (DVG) beigetreten

CIMG2689

Was machen wir?

Wir sind eine Gemeinschaft mit dem Interesse am Hund. Wir treffen uns mit unseren Hunden auf dem Trainingsgelände, trainieren gemeinsam in der Gruppe oder alleine unter Anleitung der Trainier. Gelernt und gelehrt werden praktische Dinge wie z.B. die Leinenführigkeit, eine sichere Ablage des Hundes und ein zuverlässiges Abrufen.

Da der Spaß bei diesem Training im Vordergrund steht, kann jeder das lernen, was er in seinem Alltag braucht und nutzen möchte. Zudem wird der allgemeine Grundgehorsam trainiert, der wichtige Kommandos für den Alltag bereithält. Kommandos wie „fuß“, „sitz“, „platz“ und „komm“ können von Kindesbeinen an trainiert werden.

Da bei Hunden das Sprichwort „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ zum Glück nicht gilt, kann mit jedem Hund in jedem Alter trainiert werden. Unser Verein ist bunt gemischt- es gibt „Alte Hasen“ und „junge Hüpfer“.

IMG_0500

Da Bewegung bekanntlich fit hält, bieten wir auch Sport mit dem Hund an. Einmal die Woche wird Agility trainiert, eine Art Hürdenlauf mit dem Hund – wobei hier zum Glück nur der Hund springen muss. Aber auch „einfaches“ Spazierengehen ist angesagt. So finden sich während der Treffen kleine Gruppen, die sich auch privat für die eine oder andere Spazierrunde verabreden.